Teilprojekte_header_02

Die sechs Teilprojekte

Dem Forschungsverbund ForuM gehören Forschende aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen an:

Soziale Arbeit, Geschichtswissenschaft, Erziehungswissenschaft, Psychologie, Soziologie, forensische Psychiatrie, Sexualwissenschaft und Kriminologie.

Teilprojekte

Metaprojekt

Hochschule Hannover


Das Metaprojekt koordiniert den Verbund und die Zusammenführung der Ergebnisse.

Teilprojekt A

„Evangelische Spezifika: Kirche und Gesellschaft“

Forschungsstelle für Zeitgeschichte Hamburg

Das Teilprojekt A untersucht aus einer historischen Perspektive den kirchlichen und öffentlichen Umgang mit sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche.

Teilprojekt B

„Organisation und Person: systemische Bedingungen und die Praxis der Aufarbeitung (sexualisierter) Gewalt“

Bergische Universität Wuppertal (BUW) und Freie Universität Berlin (FUB)

Das Teilprojekt B untersucht die bisherige Praxis der Aufarbeitung von (sexualisierter) Gewalt in der evangelischen Kirche und Diakonie.

Teilprojekt C

„Perspektiven Betroffener“

Institut für Praxisforschung und Projektberatung München (IPP München)

Das Teilprojekt C erforscht die Erfahrungen und Sichtweisen von Menschen, die sexualisierte Gewalt in evangelischen Kontexten erlitten haben.

Interviewpartner*innen für das Teilprojekt C gesucht

Teilprojekt D

„Die Perspektive Betroffener auf Strukturen der evangelischen Kirche und deren Nutzung durch Täter*innen“

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Das Teilprojekt D erforscht die Perspektive Betroffener auf Strukturen der evangelischen Kirche und deren Nutzung durch Täter*innen.

Interviewpartner*innen für das Teilprojekt D gesucht

Teilprojekt E

„Kennzahlen und Umgang – Kennzahlen zur Häufigkeit des sexuellen Missbrauchs im Bereich der evangelischen Kirche in Deutschland und Merkmale des institutionellen Umgangs mit Missbrauchsvorwürfen“

Das Teilprojekt E ermittelt Kennzahlen zur Häufigkeit und Merkmale des institutionellen Umgangs mit sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche.